Präventive Kieferorthopädie für Kinder (Dentosophie)

Leidet ihr Kind wiederholt an Nasen-/Rachen-/Ohreninfekten?
Atmet Ihr Kind durch den Mund und/oder schnarcht es? Lispelt Ihr Kind?
Hat ihr Kind engstehende Zähne?

Fast alle Jugendlichen tragen heutzutage eine feste Zahnspange aufgrund von fehlendem Platz im Kiefer mit engstehenden Zähnen. In vielen Fällen kann dies durch eine schon im früheren Kindesalter begonnene präventive Behandlung vermieden werden.
Wir unterstützen Ihr Kind dabei, ein natürliches und funktionales Schluck- und Kaumuster zu erlernen.

Für ein gesundes Kieferwachstum spielt auch die Nasenatmung eine große Rolle. Wenn alle an diesen Funktionen beteiligten Muskeln, wieder gelernt haben harmonisch zusammenzuarbeiten, kann der Kiefer organisch wachsen, sodass alle Zähne darin gut Platz finden.

Unter ganzheitlichem Blickwinkel machen wir immer wieder die schöne Erfahrung, dass insbesondere durch die Umstellung von Mund- auf Nasenatmung, die Allgemeingesundheit des Kindes sehr profitiert:
weniger Infekte der oberen Atemwege, Verbesserung bei Allergien, Verbesserung der Aussprache.

Für weitere Informationen besuchen Sie auch gerne meine Website: dentosophie.de